Stand-Up-Paddling-Kurse & -Touren

Wir bieten Ihnen SUP-Kurse und SUP-Touren unterschiedlicher Dauer und unterschiedlichen Niveaus an. Je nachdem, was Sie lernen möchten und wie viel Zeit Sie aufwenden können, werden Sie bei uns fündig. Die aktuellen Termine finden Sie hier.

SUP-Touren
Die SUP-Tour Hammerbach und die SUP-Tour Isar richten sich
– an absolute Anfänger, die ausprobieren möchten, wie Paddeln im Stehen denn so ist,
– an Steh-Paddler, die den See verlassen und sich auf zahmes Fließgewässer begeben möchten.

Die SUP-Tour Loisach richtet sich
– an Steh-Paddler, die den See verlassen und sich auf Fließgewässer begeben möchten,
– an alle, die das SUPpen sportlich erlernen möchten.

SUP-Grundkurs
Der SUP-Grundkurs richtet sich an Einsteiger, die noch keine Erfahrung im Stand-Up-Paddling haben, von vornherein jedoch gern die präzise Technik erlernen möchten.

SUP-Aufbaukurs
Der SUP-Aufbaukurs richtet sich an Paddler, die bereits Erfahrung im Stand-Up-Paddling haben, nun aber ihre Technik präzisieren und neue Paddelschläge lernen möchten.

SUP-Wildwasserkurs
Der SUP-Wildwasserkurs richtet sich an Paddler, die bereits mit Stand-Up-Paddling auf zahmem Fließgewässer vertraut sind und Neues wagen möchten.

SUP-Privatkurs
Selbstverständlich bieten wir auch individuelle Einzelkurse für Paddler an, mit eigenem Material oder ohne.

Grundsätzliches

Wir bieten Kurse unterschiedlicher Dauer an, damit Sie in Ihrer Wahl und Zeiteinteilung flexibel sind. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welcher Kurs für Sie am besten geeignet ist, rufen Sie uns einfach an: Gemeinsam finden wir für Sie den am besten geeigneten Kurs – entweder bei uns oder bei einem unserer Kollegen.

Teilnahmevoraussetzungen für unser gesamtes Wassersport-Angebot:
Sie sollten über eine durchschnittliche körperliche Fitness verfügen und natürlich schwimmen können. Teilnehmer, die unter Alkohol-, Drogen- oder sonstigem Betäubungsmitteleinfluss stehen, werden ersatzlos von der Teilnahme ausgeschlossen. Das Mindestalter beträgt 8 Jahre. Bei Minderjährigen bedarf es der schriftlichen Einwilligung eines Erziehungsberechtigten.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere AGB!

Teilnehmerzahl:
Für die Kurse beträgt die Mindestteilnehmerzahl 4 Personen, die maximale Teilnehmerzahl beträgt 7 Personen.

SUP-Touren & SUP-Flussbegleitung
Zwischen den Kursen laden wir Sie dazu ein, das Gelernte einfach zu üben und auf begleiteten Touren anzuwenden – denn nur wer immer wieder aufsteht, kommt ans Ziel. Übung macht den Meister und wir wünschen uns viele Meister!