Vom einstigen Urlaubstrend ist das Stand-Up-Paddling (SUP) zum ernst zunehmenden Sport avanciert. Ob entspannt auf dem Brett über das Wasser zu schweben oder aktiv mit kraftvollen Zügen voran zu paddeln, das Paddeln im Stehen ist für alle jeden Alters geeignet. Auf Seen, ruhig fließendem Wasser oder Wildwasser. Der Sport ist leicht zu erlernen und die meisten Seen und Flüsse sind dafür geeignet.

Stand-Up-Paddling ist ein sehr gutes Ganzkörpertraining, da es Koordination, Balance und Körpergefühl fordert und fördert. Ob auf harten oder aufblasbaren Boards, der wacklige Untergrund Wasser beansprucht Körperkraft und sorgt für ein effektives Training. Dabei ist eine stabile, beidseitig belastende Körperhaltung genauso wichtig wie die verschiedenen Paddelmanöver.

Die Kajak Company schult Stand-Up-Paddling – von A wie Aufstehen auf dem Board bis Z wie Ziehschlag.

Wer einfach einmal SUP ausprobieren möchte, dem empfehlen wir unsere SUP-Touren auf dem Hammerbach oder auf der Isar. Wer bereits Erfahrung im Stand-Up-Paddling hat, kann seine Technik in unseren SUP-Kursen präzisieren oder sich auf Wildwasser wagen. Alles ist möglich – einfach anfragen oder gleich buchen!